Unsere Arbeit am Fluss

Arbeit am Fluss

Kiesbrüterschutz an der Loisach

Der Filmautor Jens-Uwe Heins hat einen Sommer lang die Loisach von der Quelle bis zur Mündung besucht und Menschen begleitet, die sich am Fluss für die Natur einsetzen. Auch die Aktivitäten im AHP Kiesbrüter werden ab Minute 38:50 in dem Beitrag in der Reihe „Bayern erleben“ gezeigt.

https://www.ardmediathek.de/video/bayern-erleben/an-den-ufern-der-loisach/br-fernsehen/Y3JpZDovL2JyLmRlL2Jyb2FkY2FzdC9GMjAyMldPMDEzMTM1QTA

Video bis 07/2025 in der Mediathek verfügbar.

Renaturierung bei Farchant. Foto: Michael Schödl

Kiesbrüter im Anflug: Respektvoll die Natur erleben

Die Kiesbrüter kehren aus dem Winterquartier in Afrika heim an ihre traditionellen Brutplätze. Flussuferläufer und Flussregenpfeifer beginnen in Kürze mit der Brut. Um Störungen zu vermeiden, werden die Brutplätze gekennzeichnet. Dies wird von Julia Schlegel in einem Beitrag der Abendschau (Süden) dargestellt.

STOP!-Schild an der Isar zum Schutz der Flussuferläufer
STOP!-Schild an der Ammer. Foto: Michael Schödl

https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/abendschau-der-sueden/as-kiesbrueter-kruen-100.html


Bayerisch Kanada – Der Schwarze Regen

Filmteam mit Rangerin Samantha Biebl (Naturpark Bayerischer Wald)
Filmteam mit Rangerin Samantha Biebl (Naturpark Bayerischer Wald). Foto: Michael Schödl

Markus Schmidbauer begleitete mit seinem Filmteam die Arbeiten des LBV am Regen. Daraus ist dieser Film in der Reihe „Bayern erleben“ entstanden.

https://www.ardmediathek.de/video/bayern-erleben/bayerisch-kanada-der-schwarze-regen/br-fernsehen/Y3JpZDovL2JyLmRlL3ZpZGVvLzFhZWJiNGI3LTA0OTctNDFmZS1iMmVkLWE3MTI3NjRkNjdlMA

Video bis 10.02.2026 in der Mediathek verfügbar.


An den Ufern der Ammer

Jens-Uwe Heins besuchte 20 Jahre nach seinem ersten Film die Ammer erneut. Hier der link zum Film:

https://www.ardmediathek.de/video/natur-exclusiv/an-den-ufern-der-ammer/br-fernsehen/Y3JpZDovL2JyLmRlL3ZpZGVvLzUwZThiZjYzLTM3OTctNDY5MS1hOTQ2LTg1MzIzYjUzNjIwMw

Video bis 26.05.2024 in der Mediathek verfügbar.

kiesgeprägte Ammerschlucht. Foto: Michael Schödl
Kiesgeprägte Ammerschlucht. Foto: Michael Schödl

Abschluss des INTERREG-Projektes

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website des Projektes unter:

https://www.karwendel.org/interregprojekt_gebirgsfluesse/

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner